WZV
 
Startseite
Abfallwirtschaft
Kommunale Dienste
Abwassermanagement
Aktuelles
Abfallkalender
PlusTonne
Strauchgutanmeldung Kaltenkirchen
Sperrmüllbestellung
Breitbandversorgung
Service
Kontakt
Wir über uns
Martin-Meiners-Förderverein
Sie sehen die barrierefreie Seite des WZV
Hier können Sie die alternative WZV-Webseite sehen.
Tel: 04551-9090
Suche
 
Abfallwirtschaft

Professionelle Abfallentsorgung ist unsere Sache. Wenn es um Abfälle, Recycling und Entsorgung geht sind wir für alle Haushalte und Unternehmen im Kreis Segeberg mit unseren vielfältigen Dienstleistungen der richtige Partner.

Wir

  • entsorgen Abfälle
  • erfassen Wertstoffe
  • sammeln Sonderabfälle
  • bieten Container
  • betreiben Recyclinghöfe
  • verkaufen Kompost
  • beraten kompetent
  • Kommunale Dienste

    Straßen- und Wegebau hat eine lange Tradition beim WZV. Mit unserem kommunalen Bauhof, der mit dem Bauhof des Kreises Segeberg verzahnt ist, sind wir der Dienstleister für Städte und Gemeinden und bieten ein breit gefächertes Angebot.

    Wir

  • beraten Kommunen
  • reparieren GIK-Wege
  • betreiben Winterdienst
  • reinigen Straßen
  • schneiden Knicks
  • mähen Grünflächen
  • pflegen Banketten
  • Abwasser

    Unsere Experten bieten den Kommunen - auch außerhalb des Kreises Segeberg - Dienstleitungen aus einer Hand. Dazu gehören Einzelleistungen, genauso wie ganze Pakete bis hin zum Management kommunaler Abwassersysteme.

    Wir

  • entsorgen Abwasser
  • überwachen Klärteiche
  • bewirtschaften Klärwerke
  • reinigen Kanalnetze
  • unterhalten Abwassernetze
  • pflegen Trave-Alster-Rönne
  • beraten Kommunen
  •  
     
    WZV lädt seine Kunden ein: „Werden Sie Trenn(d) -Setter“ Große Bioabfall-Aktion vom 01.06. bis 01.08.2017

    Bioabfälle haben nicht den besten Ruf. Unappetitlich und unangenehm findet so manch einer und möchte damit möglichst wenig zu tun haben. Der WZV möchte das ändern. Bereits 2013 hat er mit dem BioPlus-Tarifsystem ein innovatives Entgeltsystem geschaffen, welches die Kundinnen und Kunden anregt, ihre Bioabfälle konsequent zu trennen. ... mehr