Warning: include(Navigation.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /home/wzvde/public_html/wzv_bf/Wiki_Ausgabe_Buchstabe.php on line 26

Warning: include(Navigation.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /home/wzvde/public_html/wzv_bf/Wiki_Ausgabe_Buchstabe.php on line 26

Warning: include(Navigation.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /home/wzvde/public_html/wzv_bf/Wiki_Ausgabe_Buchstabe.php on line 26

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'Navigation.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php') in /home/wzvde/public_html/wzv_bf/Wiki_Ausgabe_Buchstabe.php on line 26
Häufig gestellte Fragen
 
Bauschutt
Wie wird Bauschutt richtig entsorgt?
 
Es stehen Bauarbeiten an. Wo entsorge ich meinen Bauschutt und meine Bauabfälle. Trennen der Abfälle lohnt sich in der Regel. Reiner Bauschutt besteht aus Steinresten, Fliesen, Betonresten und auch Badkeramik. Die WZV Recylcinghöfe nehmen alle Arten von Bauschutt an. Dieser ist leicht zu recyceln und wird zu neuen Baustoffen.

Bauabfälle sind Gemische aus verschiedenen Materialien, wie Holz, Dachpappe, Steinresten. Diese Stoffe sind nicht wie Bauschutt zu recyceln, sondern müssen beseitigt werden. Daher gelten sie als Restabfall und werden wie dieser berechnet. Alle WZV Recyclinghöfe nehmen ebenfalls Bauabfälle gerne an.

Dachpappe:
Dachpappe gilt als gefährlicher Abfall. Dieser darf nur von Spezialbetrieben entsorgt und sortiert werden. Alle WZV-Recylinghöfe nehmen Dachpappe gesondert an. Es gelten die aktuellen Preislisten.

Entgelte für Selbstanlieferer auf den Recyclinghöfen
 
nach oben