WZV
 
Abfallwirtschaft
Rest- und Bioabfall, Papier
Der Gelbe Sack
Wertstoffcontainerplätze
Sperrmüll-Abholung
Strauchgut
Schadstoffe
Recyclinghöfe
Containerdienst
Kompost- und Häckselgut
Wohnungswirtschaft
Gewerbekunden
Rest-, Papier- und Bioabafall
Containerdienst
Recyclinghöfe
Fachberatung
zur Startseite
 
Kompost- und Häckselgut

Aus getrennt erfassten Bioabfällen stellen wir Kompost bester Qualität für Hobby- und Profigärtner her.

Alle Kompostsorten sind mit dem RAL-Gütezeichen für hervorragende Qualität ausgezeichnet. Unsere Kompostberaterin berät Sie gern über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten.

Diese Gartenprodukte hat der WZV im Angebot:
  • WZV-Qualitätskompost aus Gartenabfällen wie Strauchgut, Rasenschnitt, Laub usw.
  • WZV-Komposterden für den Profi
  • WZV-Mulchprodukte
 
Preisliste Stand: 05.02.2014
 
Sorte Körnung Menge €/m³
Kompost, fein 0-10 12,00
  zur schnellwirkenden Grunddüngung und Bodenbelebung
Kompost, grob 0-15 9,00
  zur Grunddüngung und Bodenbelebung
Kompost, fein abgesackt 0-10 pro 40-Liter Sack 3,50
  zur schnellwirkenden Grunddüngung und Bodenbelebung
1) Laubholzhäckselgut 0-20 31,00
  zur schnellwirkenden Gründüngung und Bodenbelebung
2) Fichtenholzhackschnitzel 0-40 35,00
  zur kreativen Weggestaltung, langanhaltende Mulchwirkung, hell
3) Rindenmulch (Fichte) 0-40 34,50
  zum Abdecken von Beeten, Baumscheiben, Spielplätzen, Gartenwegen
leicht sauer, keimunterdrückend
auch für Spielplätze geeignet
Oberboden, gesiebt 0-15 15,00
  zum Auffüllen, Mutterboden mit 20% Kompost angereichert, nicht beikrautfrei
Öko-Blumenerde 0-10 pro 40-Liter Sack 4,50
  gebrauchsfertig mit Langzeitdünger, anwendungssicher für Blumen und Pflanzen, auch zur Grabpflege geeignet, auf Kompostbasis, ohne Torf
Transport (Mindestbestellmenge 3 m³) - 35,70
  für Boden/Mulch maximale Zuladung ca. 12 Tonnen
Transport (Mindestbestellmenge 3 m³) - 30,00
  für Kompost - maximale Zuladung 12 Tonnen
* nur auf dem Recyclinghof Tensfeld         (alle Preise incl. MWSt.)


Für Komposterden: Kubikmeterberechnung nach Schüttgewicht DIN EN 12580 Bei Lieferung frei Betrieb wird die einmalige An- und Abfahrtpauschale innerhalb des Verbandsgebietes erhoben, außerhalb des Verbandsgebietes auf Anfrage. Bei Anlieferung Mindestabnahme 3 m³ ab 50 m³ Preise auf Anfrage.

Sie können den Kompost auf den WZV-Recyclinghöfen in Bad Segeberg, Damsdorf und Schmalfeld selbst abholen oder online bestellen.