WZV
 
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelle Bekanntmachungen
Aktuelle Ausschreibungen und Vergaben
Veranstaltungen
Wir stellen ein
Feiertagsverschiebungen
zur Startseite
 
WZV-Aktuell
 
„Bitte melde Dich!“ - Probleme bei der Verteilung der Abfallinfo
 
Der Wege-Zweckverband der Gemeinden des Kreises Segeberg (WZV) lässt seinen Kunden in den 94 Städten und Gemeinden immer zum Jahreswechsel die neue Abfallinfo durch ein beauftragtes Unternehmen zustellen; in einigen Gemeinden ist es dieser Zeit durch die Deutsche Post zu Problemen gekommen. Stellenweise wurden die Abfallinfos einzelner Gemeinden vertauscht, anderenorts hat eine Verteilung gar nicht erst stattgefunden. Ein Zustand, den die Profis in Orange ihren Kundinnen und Kunden nicht zumuten möchten.

Wer also noch keine oder eine falsche Info erhalten hat, möge sich bitte unter 04551 9090 melden. „Eine Zusendung der entsprechenden Abfallinfo bzw. der korrekten Abfuhrtermine erfolgt dann umgehend“, sagt Silke Possekel, Leiterin des WZV-Servicecenters.

Darüber hinaus weist der WZV auf die Möglichkeit, sich unter www.wzv.de ganz bequem den persönlichen Abfallkalender herunter zu laden, hin. Einfach den Orts-, Straßennamen und die persönliche Behälterkombination eingeben, dann wird der individuelle Abfallkalender zum Ausdruck bereitgestellt.