Telefonnummer
Häufig gestellte Fragen
 
Essensreste
 
Essensreste, gehören in die Biotonne oder den eigenen Kompost. Sie enthalten wertvolles Biogas und werden zu hochwertigem Kompost. Der WZV empfiehlt feuchte Reste gut in Zeitungspapier oder Küchenkrepp einzupacken. Knochen und Fleischreste sollten ebenfalls gut eingewickelt werden. Mit dieser Maßnahme beugen Sie dem Befall mit Fliegenmaden vor.Essensreste bitte nicht in Plastiktüten verpacken. Plastikschnipsel machen in der Biogasanlage oder dem Kompostwerk große Schwierigkeiten.
 
nach oben